Die Klassen

"Moenikes - Die Fahrschule" bildet folgende Klassen aus:


B, BE, B96, AM, A1, A2, A

Die Seminare ASF und ASP bieten wir zur Zeit nicht in unserer Fahrschule an. Wir suchen euch aber gerne den passenden Kurs und vermitteln euch an unsere Kollegen weiter. Fragt einfach im Büro nach!!!
__________________________________________________________________________

 Klasse
Fahrzeuge
 MindestalterEingeschlossene Klasse / (Hinweise)
AM
Zweirädrige Kleinkrafträder mit:
- bbH max. 45 km/h
- Hubraum max. 50 cm³ bei Verbrennungsmotor
- Leistung max. 4 kW bei Elektromotor

Dreirädrige Kleinkrafträder mit:
- bbH max. 45 km/h
- Hubraum max. 50 cm³ bei Fremdzündungsmotoren
- Leistung max. 4 kW bei Diesel- / Elektromotoren

Vierrädrige Leichtkraftfahrzeuge mit:
- bbH max. 45 km/h
- Hubraum max. 50 cm³ bei Fremdzündungsmotoren
- Leistung max. 4 kW bei Diesel- / Elektromotoren
- Leermasse max. 350 kg
 16 Jahren
(Zusammenschluss
der alten Klassen
M und S)
 A1Krafträder mit:
- Hubraum max. 125 cm³
- Leistung max. 11 kW
- Verhältnis Leistung / Gewicht max. 0,1 kW / kg

Dreirädrige Kfz mit symmetrisch angeordneten Rädern mit:
- Hubraum über 50 cm ³ bei Verbrennungsmotoren
- oder bbH über 45 km/h
- Leistung max. 15 kW
 16 Jahre
AM

(Geschwindigkeits-
beschränkung auf
80 km/h für Fahrer
unter 18 Jahren entfällt !)
 A2Krafträder mit:
- Leistung max. 35 kW
- Verhältnis Leistung / Gewicht max. 0,2 kW / kg
 18 Jahre
AM, A1

(bei mehr als 2
Jahren Vorbesitz
der Klasse A1 nur
praktische aber
keine theoretische
Prüfung nötig !)
 AKrafträder mit:
- Hubraum über 50 cm³
- oder bbH über 45 km/h

Dreirädrige Kfz mit:
- Leistung über 15 kW

Dreirädrige Kfz mit symmetrisch angeordneten Rädern mit:
- Hubraum über 50 cm ³ bei Verbrennungsmotoren
- oder bbH über 45 km/h
- Leistung über 15 kW
 Mindestalter:
- 20 Jahre bei Aufstieg von A2 auf A
- 21 Jahre für Trikes
- 24 Jahre für Krafträder bei Direkterwerb
AM, A1, A2

(bei mehr als
2 Jahren Vorbesitz
der Klasse A2 nur
praktische aber
keine theoretische
Prüfung nötig !)
 BKfz (ausgenommen Klassen AM, A1, A2, A) mit:
- zGM max. 3500 kg
- max. 9 Personen incl. Fahrer

mit Anhänger:
- bis 750 kg zGM immer erlaubt
- über 750 kg max. 3500 kg zGM der Fahrzeugkombination
- 18 Jahre
- 17 Jahre beim begleiteten Fahren (BF17)
 AM, L
 B96Kfz der Klasse B mit Anhänger:
- zGM über 750 kg
- und zGM der Fahrzeugkombination über 3500 kg aber max. 4250 kg
- 18 Jahre
- 17 Jahre beim begleiteten Fahren (BF17)
(keine Prüfung
aber besondere
Schulung erforderlich,
Kennzeichnung durch Schlüsselzahl 96 auf
dem Führerschein)
 BEKfz der Klasse B mit Anhänger oder Sattelanhänger mit:
- zGM über 750 kg aber max. 3500 kg
- 18 Jahre
- 17 Jahre beim begleiteten Fahren (BF17)
Vorbesitz Klasse
B nötig:(keine
theoretische aber
praktische Prüfung)


Alle Angaben ohne Gewähr !
Durch die Gesetzesänderungen ist dieser Abschnitt permanent in Überarbeitung...