FAQ A-Z

Anmeldung Fahrschule

- gültiger Personalausweis (ggf. Unterschrift der Erziehungsberechtigten)


Anmeldung StVA (Straßenverkehrsamt) Essen

Wir erledigen gerne für Euch den Behördengang , dadurch habt Ihr keine unnötigen Wartezeiten. Wir benötigen dafür von Euch:

- 1 biometrisches Passbild (45 x 35mm)
- Nachweis über Teilnahme an Kurs "Sofortmaßnahmen am Unfallort" (max. 2 Jahre alt)
- Sehtest (max. 1 Jahr alt)
- gültiger Personalausweis
- Antrag auf Erteilung einer Fahrerlaubnis
- Eure Unterschrift auf einem Formular (wird in Euren Führerschein eingearbeitet)
- Verwaltungsgebühr von 43,40 € für die Behörde


Fahrerlaubnisprüfung (theoretischer Teil)

- Prüfung ist frühestens 3 Monate vor dem Erreichen des Mindestalters möglich
- Erlaubte max. Fehlerpunktzahl 10 (Ausnahme: 2 x 5 Fehlerpunkte)

 
Fahrerlaubnisprüfung (praktischer Teil)

- Erfolgt im Beisein eines amtlich anerkannten Sachverständigen oder Prüfers
- Die Prüfung beinhaltet u.a. Grundfahraufgaben


Führerschein ab 17 (Begleitetes Fahren ab 17)


- Anträge wie oben (mit Vermerk BF 17)
- Nach bestandener Prüfung Aushändigung einer Bescheinigung durch StVA
- Fahren nur mit - durch StVA - eingetragener Begleitperson
- Begleitperson muss min. 30 Jahre alt sein
- Begleitperson muss min.  5 Jahre im Besitz der FE-Klasse B oder Klasse 3 (alt) sein
- Begleitperson darf nicht mehr als 3 Punkte im Verkehrszentralregister aufweisen
- alle Anforderungen müssen erfüllt sein
- es können mehrere Begleitpersonen eingetragen werden


Probezeit

- Die Probezeit beginnt mit Aushändigung des Führerscheins/Prüfungsbescheinigung
- Die Probezeit beträgt 2 Jahre
- Die Probezeit kann bei bestimmten Verstößen auf 4 Jahre verlängert werden